Willkommen beim
Blauen Kreuz Schweiz

Nationale Dachorganisation für Alkohol- und Suchtfragen.

Erfahren Sie mehr über uns

Ich kannte meinen Vater
eigentlich nur mit Flasche.

- Maria, 38

Entdecken Sie weitere Schicksale

Unterstützung
hilft.

Unterstützen Sie uns. Damit wir andere unterstützen können.

Jetzt Spenden

Herzlich Willkommen beim Blauen Kreuz Schweiz

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Webseite zu begrüssen.

Aktuelles

Weitere Meldungen ->

  • befähigen

    PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG


    Mit unseren Präventionsangeboten unterstützen wir Menschen, einen verantwortungsvollen Umgang mit Genuss- und Suchtmitteln zu entwickeln.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Blue Cocktail Bar


    Mit erfrischenden Cocktails bietet die Blue Cocktail Bar eine genussvolle Alternative zu alkoholischen Getränken. Sie ist mit mobilen Bars an öffentlichen und privaten Anlässen präsent. Zudem werden Workshops und Mixkurse für Jugendliche und andere Interessierte durchgeführt.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Be my Angel tonight


    Be my angel tonight erhöht nach einem tollen Event die Sicherheit im Strassenverkehr. Junge Fahrzeuglenkende werden motiviert, nüchtern zu bleiben, damit sie sich und ihre Freunde sicher nach Hause fahren.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    roundabout


    roundabout ist ein niederschwelliges Streetdance-Netzwerk für Mädchen und junge Frauen zwischen 8 und 20 Jahren. Bei den Tänzerinnen wird die Freude am Tanzen und der Bewegung geweckt, der Selbstwert gestärkt und die Integration in eine Gruppe gefördert.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    time:out


    Die Aktion time:out motiviert Menschen jeden Alters, während einer bestimmten Zeit auf ein lästig gewordenes Verhalten zu verzichten. Durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Gewohnheiten werden kleine Süchte und überflüssige Angewohnheiten aufgedeckt und in Frage gestellt.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Ferienlager


    Ferienlager bieten Kindern und Jugendlichen Freiräume, in denen sie Lebensfreude, Kreativität und Eigeninitiative entwickeln können. Dadurch werden sie in der Entfaltung ihrer Persönlichkeit unterstützt und können ihre Lebenskompetenzen werden gefördert.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Jugendschutz


    Mit Angeboten im Bereich Jugendschutz wird das Thema in die Gesellschaft getragen. Alkohol- und Tabaktestkäufe zeigen auf, wo Verbesserungsbedarf bei der Umsetzung des Jugendschutzes besteht. Schulungen befähigen das Verkaufspersonal, die gesetzlichen Bestimmungen im Verkaufsalltag konsequent umzusetzen. Das Jugendschutzlabel kennzeichnet jene Betriebe, die freiwillig weiter gehen, als das Gesetz verlangt.
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Raumnot


    Der öffentliche Raum wird immer intensiver genutzt. Kommt es in der Folge zu Lärmbelästigungen, übermässigem Alkoholkonsum, aggressivem Verhalten oder Littering, führt dies oft zu Spannungen zwischen der Anwohnerschaft und der verursachenden Gruppierung. Das Projekt Raumnot unterstützt betroffene Gemeinden dabei, sinnvolle und griffige Lösungen zu finden.
  • begleiten

    BERATUNG, NACHSORGE UND INTEGRATION


    Bei uns erhalten sie kompetente Beratung rund um Alkohol- und Suchtprobleme. Unsere Beraterinnen und Berater sind ausgewiesene Fachleute und unterstehen der Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenlos.
  • Beratung, Nachsorge und Integration

    Ambulante Beratung


    Das Blaue Kreuz bietet ganzheitliche Alkohol- und Suchtberatung für Einzelpersonen, Paare und Familien an. Es fördert so die Autonomie und Lebensqualität von Betroffenen und Angehörigen. Die Beratenden arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert und sind regional gut vernetzt.
  • Beratung, Nachsorge und Integration

    Alkohol am Arbeitsplatz


    Um Alkoholproblemen in Betrieben situationsgerecht zu begegnen, bietet das Blaue Kreuz fachliches Know-how zu Prävention, Früherkennung und Frühintervention. Kompetente Fachpersonen unterstützen und sensibilisieren Führungspersonen und Belegschaft mittels Referaten, Schulungen sowie fallbezogenen Coachings.
  • Beratung, Nachsorge und Integration

    Alkohol und häusliche Gewalt


    Problematischer Alkoholkonsum und häusliche Gewalt treten häufig gemeinsam auf. Das Blaue Kreuz befähigt Fachpersonen aus der Sucht-, Opfer- und Täterberatung, den betroffenen Menschen und deren Umfeld kompetente, adäquate und umfassende Unterstützung zu geben.
  • Beratung, Nachsorge und Integration

    Alkoholfreie Treffpunkte


    Alkoholfreie Treffpunkte des Blauen Kreuzes sind Orte der Begegnung  für Menschen, die suchtgefährdet sind, sich isoliert fühlen sowie für alle, die Abwechslung im Alltagsgrau suchen. Die Treffpunkte bieten preisgünstige Verpflegungsmöglichkeiten in gepflegter und gemütlicher Atmosphäre – ohne Alkohol.
  • Beratung, Nachsorge und Integration

    Selbsthilfe


    Neben der Beratung durch Fachpersonen bietet das Blaue Kreuz auch Selbsthilfegruppen an – für Betroffene, Angehörige und Kinder. Die Gruppen bilden einen geschützten Rahmen um sich mit anderen auszutauschen und Unterstützung  zu bekommen.
  • Beratung, Nachsorge und Integration

    Alcorisk - Das Online-Forum


    Sie haben mehr getrunken, als Sie eigentlich wollten? Sie versuchten schon zu reduzieren und stellen fest, dass es nicht so einfach ist? Oder machen Sie sich Sorgen um  jemanden in Ihrem Umfeld? Auf unserem Onlineforum erreichen Sie unsere Fachleute rund um die Uhr. Ihre Fragen werden innert 24 Stunden beantwortet.
  • bewegen

    GESELLSCHAFT UND POLITIK


    Die Schicksale von Suchtbetroffenen gehen uns alle an. Das Blaue Kreuz vertritt die Anliegen der Betroffenen. Und es setzt sich für eine Gesetzgebung ein, die den problematischen Konsum sowie alkoholbedingte Schäden vermindert und insbesondere die Jugend schützt.
  • Gesellschaft und Politik

    Politik


    Suchtbetroffene haben keine Stimme in der Gesellschaft. Das Blaue Kreuz ändert das. Wir setzen uns dafür ein, dass es griffige Gesetze zum Schutz suchtgefährdeter Personen gibt, dass genügend Mittel für die Prävention gesprochen werden und dass Betroffenen die nötige Unterstützung zukommt.
  • Gesellschaft und Politik

    Kampagnen


    Obwohl Suchtmittelmissbrauch ein verbreitetes Problem ist, wird wenig darüber gesprochen. Betroffene schämen sich und Angehörige haben Angst, das heikle Thema anzusprechen. Mit seinen Kampagnen bricht das Blaue Kreuz mit diesem Tabu. Es gibt Einsicht in Schicksale von Betroffenen und zeigt auf, wie man helfen kann.
  • Gesellschaft und Politik

    Medienarbeit


    Nur selten wird in den Medien über Suchtprobleme berichtet. Und wenn dann meist nur oberflächlich über neue Statistiken. Das Blaue Kreuz unterstützt Medienschaffende bei Recherchen, liefert Hintergrundinformationen, bietet Fachpersonen für Interviews und ermöglicht Einblick in die Schicksale von Betroffenen.

Das Blaue Kreuz

Das Blaue Kreuz ist eine Fachorganisation für Alkohol- und Suchtfragen in der Schweiz. Seit mehr als einem Jahrhundert setzt es sich für Menschen ein, die von Sucht betroffen sind: Konsumierende und deren Umfeld. Um den Missbrauch von Alkohol und anderen Suchtmitteln nachhaltig zu reduzieren, engagieren sich Fachpersonen und Freiwillige in den Bereichen:

  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Beratung, Nachsorge und Integration
  • Gesellschaft und Politik

Das Blaue Kreuz der Schweiz ist Teil des Internationalen Blauen Kreuzes.

Blaues Kreuz Schweiz

Dachorganisation für Alkohol- und Suchtfragen.

MEHR ERFAHREN

Blaues Kreuz Regional

Kantonale und regionale Mitgliederorganisationen

MEHR ERFAHREN

Blaues Kreuz International

Internationales Engagement.

MEHR ERFAHREN

Unterstützen Sie uns. Damit wir andere unterstützen können.

1'500'000

Menschen mit riskantem Alkoholkonsum

250'000

Alkoholabhängige

100'000

Kinder, die unter den Suchtproblemen ihrer Eltern leiden.

Hinter diesen Zahlen stehen tragische Schicksale. Damit wir helfen können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Nur durch Spenden und die tatkräftige Mitarbeit von Freiwilligen können wir Betroffene von Alkoholmissbrauch und Sucht mit hochwertigen Angeboten helfen.

Durch Ihre Spende, ein Legat oder Ihre Mitarbeit in einem der zahlreichen Angebote können sie helfen, dass weniger Menschen unter den Folgen von Alkoholmissbrauch leiden müssen.

Ihre Spende hilft

CHF

Unterstützen Sie uns.
Damit wir andere unterstützen können.
ZEWO ZertifikatZEWO Zertifikat
Spenden Sie sicher und direkt online via SMS, PostFinance, Einzahlungsschein oder Kreditkarte.
Das Blaue Kreuz Schweiz, mit Sitz in Bern, ist aufgrund von Artikel 83 Abs. 1 Bst. g StG und Artikel 56 Bst. g DBG sowie Artikel 6 Abs. 1 ESchG wegen Gemeinnützigkeit von der Steuerplicht befreit.
Spenden Sie in einem Jahr 100 CHF oder mehr können Sie entsprechende gemeinnützige Zuwendungen in der Steuererklärung abziehen.
UID: CHE-223.160.822

ICH HELFE MIT


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: