Alkoholproblem

Anonym asked 4 Jahren ago

Guten Tag, ich habe ein Alkoholproblem (5 – 10 Liter Bier pro Tag), was paradox ist, denn ich ertrage Alkohol kaum, und dementsprechend leide ich anschliessend und werde krank.
Ich habe schon Entzüge durchgemacht, allein und ohne Medikamente. Ob ich die Kraft für einen weiteren Entzug habe, weiss ich allerdings nicht. Wahrscheinlich habe ich keine andere Wahl.
Meine Frage ist nun: da einem der Kopf in solchen Momenten ja übel mitspielt, (dass man allein ist, und dass man nichts wert sei etc.) würde es mir schon helfen zu wissen, dass es andere Leute gibt, die dasselbe durchgemacht haben oder durchmachen.
Vielen herzlichen Dank.
MfG

Antje antwortete vor 4 Jahren

Hallo
Schön, dass Du Dich hier gemeldet hast. Danke für Deine Offenheit. Es kommt in Deinem Beitrag sehr gut zum Ausdruck, was es für ein Kampf für Dich mit dem Alkohol ist. Einerseits dieser hohe Konsum und andererseits das Leiden darunter und der Wunsch, davon weg zu kommen. Was ich heraus höre ist, dass Du es bis jetzt vor allem allein versucht hast, vom Alkohol weg zu kommen (allein Entzüge, ohne Medikamente…). Das musst Du aber nicht allein schaffen! Es gibt Hilfe und Unterstützung sowohl in Beratungsstellen, an denen Dich professionelle Helfer begleiten können, als auch in Selbsthilfegruppen. In diesen hättest Du den von Dir gewünschten Austausch mit Leuten, die dasselbe durchgemacht haben oder durchmachen. Die Gruppenmitglieder können sich untereinander Halt, Ermutigung und neues Selbstvertrauen geben, sie wissen wie es sich anfühlt, was Du durchmachst und können Dich verstehen. Ich glaube dass es für Dich momentan am wichtigsten wäre, aus dem Gefühl des „Alleinseins mit dem Problem“ heraus zu kommen. Sich hier zu melden, war schon ein erster wichtiger Schritt (denn in dieser Seite siehst Du ja, dass Du nicht allein bist, sondern viele wie Du dieses Problem haben). Ein nächster Schritt könnte sein, sich weitere Hilfe zu holen. Das braucht zwar vielleicht ein bisschen mehr Mut als hier zu schreiben, aber wenn Du es schaffst, wirst Du ganz sicher belohnt! An Adressen von Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen in Deiner Nähe kommst Du am besten übers Internet (es gibt verschiedene, z.B. beim Blauen Kreuz). Ich wünsche Dir für Deinen weiteren Weg alles Gute und Menschen, die Dich auf Deinem Weg begleiten.

Deine Antwort


ICH HELFE MIT


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: