Ich habe meine Freundin geschlagen

Alcorisk – Das Online-ForumKategorie: Alkohol und GewaltIch habe meine Freundin geschlagen
Anonym asked 3 Jahren ago

Guten Tag

Ich hatte vor einigen Tagen einen heftigen Streit mit meiner Freundin. Ich bin von einer Party nach Hause gekommen und war ziemlich betrunken. Wir haben gestritten und dabei habe ich sie geschlagen. Es ist ihr nichts passiert, aber seither reden wir kaum noch miteinander. Sie ist sehr abweisend und ich getraue mich nicht, sie darauf anzusprechen.
Ich schäme mich für das, was passiert ist. Ich habe noch nie eine Frau geschlagen. Ich bin kein aggressiver Mensch. Ich war betrunken und dann ist es halt passiert. Ich kann nicht erklären warum. Jetzt habe ich Angst, dass das wieder passiert wenn ich wütend werde. Und ich habe Angst, dass mich meine Freundin verlässt.

Können Sie mir Tipps geben, dass das nicht mehr passiert?

Mike (Berater) antwortete vor 3 Jahren

Hallo

vielen Dank für deinen Beitrag und den Mut so offen zu sein. ich finde es auch toll, dass du wissen möchtest, was du tun kannst, damit das nie mehr vorkommt. Gewalt in einer Beziehung ist sonst ein Thema, das meist totgeschwiegen wird. Gewalt in der Beziehung ist aber definitiv kein „Kavaliersdelikt“!

Du sagst, dass ihr „nichts passiert“ ist, ich denke das stimmt nicht. Dass ihr seitdem kaum mehr miteinander sprecht zeigt ja, dass sehr wohl „etwas“ passiert ist. Das heisst für mich, dass an diesem Abend wohl ganz viel an Sicherheit und Vertrauen kaputt gegangen ist.
Du hast mit deinen Schlägen ganz klar eine Grenze überschritten und das wird nicht „einfach so wieder gut“. Andererseits hat es ja auch mit dir etwas gemacht, du schreibst ja selber, dass du befürchtest, dass es wieder passieren könnte. So gesehen ist sogar sehr viel passiert.

Dass du betrunken warst, mag teilweise eine Erklärung für die Gewaltausübung sein, aber es ist definitiv keine Entschuldigung. Du schreibst nicht, wie es grundsätzlich um deinen Alkoholkonsum steht, ob du regelmässig viel (zu viel?) trinkst, oder ob diese Party eine Ausnahme darstellt. Aber ich fände es grundsätzlich eine gute Idee, mal mit einer Fachperson über deinen Umgang mit Alkohol zu sprechen. Adressen in deiner Nähe findest du hier: http://www.blaueskreuz.ch/de/organisation/blaues_kreuz_regional

Das ist aber nur die eine Seite der Geschichte, das andere Thema ist ja dein Umgang mit Aggression und Gewalt. ich glaube dir gerne, dass du grundsätzlich kein „aggressiver Mensch“ bist, aber dennoch hast du deine Freundin geschlagen. Ich bin davon überzeugt, dass es sich lohnt auch hier ganz genau hinzuschauen und zu lernen, wie du es schaffst, dass es wirklich nie mehr vorkommt. Auch da mache ich dir Mut, dich an Fachleute zu wenden. Hier findest du die Beratungsstellen zum Thema Gewalt: http://www.fvgs.ch/beratungsstellen.html

Wie oben erwähnt bin ich davon überzeugt, dass dieser Abend bei euch beiden ganz viel verändert hat. Ich denke, dass gerade deine Freundin sehr viele Fragen hat und sehr verunsichert ist. Vielleicht kannst du ihr ja vorschlagen, dass auch die sich Unterstützung holt. Mache ihr doch Mut sich an eine Opferberatungsstelle zu wenden, dort kann sie mit Fachleuten ihre Sicht der Dinge und ihre Erlebnisse anschauen. Die Adressen findest sie hier: http://www.sodk.ch/fileadmin/user_upload/Fachbereiche/Opferhilfe/Adresslisten/Adressen_OH-Beratungsstellen.pdf

Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte und wünsche dir viel Kraft bei den nächsten Schritten.

Liebe Grüsse
Mike


ICH HELFE MIT


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: