meinlebenspartner-ist-alkoholsuechtig-kann-ich-ihn-gegen-seinen-willen-zu-einem-entzug-einweisen

Alcorisk – Das Online-ForumKategorie: Fragen von Betroffenenmeinlebenspartner-ist-alkoholsuechtig-kann-ich-ihn-gegen-seinen-willen-zu-einem-entzug-einweisen
s.k. asked 3 Monaten ago

Hallo,mein Lebenspartner trink schon am morgen früh seine Bierchen.Es wird immer schlimmer. jetzt ist er noch in eine Autokontrolle gekommen und sie haben ihm den Führerschein den er erst im juni ,nach zwei Jahren enzug wegen zu schnell fahren wieder bekommen hat,wieder abgenommen. ich habe ihm schon so oft gesagt dass er seinen Alkoholkonsum reduzieren ,am liebsten aufhören muss. er hat ein bisschen reduziert aber es kommt immer wieder zu exszessen. ich habe bald keine Kraft mehr ihm zu helfen und das alles mitzumachen.Ich schäme mich für sein Verhalten kann ich ihn einweisen gegen seinen willen? ich will ihn nicht vor die Tür setzen,aber ich kann so nicht mehr weiter machen

Kathrin Mitarbeiter antwortete vor 3 Monaten

Liebe S.K., danke für Ihre Anfrage. Es ist nachvollziehbar, dass Sie so nicht mehr weiter machen können. Bei Ihrem Partner scheint überhaupt keine Einsicht vorhanden zu sein, geschweige denn die Motivation, etwas zu verändern. Offenbar hört er weder auf Sie, noch beeindruckt ihn der Führerscheinentzug. Sie können ihm nicht helfen, wenn er nicht will. Und einweisen lassen geht nur, wenn er sich selber oder andere gefährdet, davon schreiben Sie nichts. Ich möchte Ihnen ans Herz legen, einmal für sich zu schauen. Sie dürfen auch Hilfe in Anspruch nehmen, wie Sie mit der Situation umgehen, wie Sie sich schützen können. Sie dürfen sich an eine Suchtberatungsstelle wenden. Dort werden auch Angehörige beraten. Ich wünsche Ihnen viel Mut diesen Schritt zu tun. Sie dürfen sich auch gerne hier wieder melden. Alles Gute! Kathrin

Deine Antwort


ICH HELFE


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: