Trinkt er nun wieder Alkohol?

Alcorisk – Das Online-ForumKategorie: Alkohol und GewaltTrinkt er nun wieder Alkohol?
Steffen fragte vor 1 Monat

Mein Partner  hat ein Alkohol Problem. Ende August flüchtete ich mit Kids und übernachtete auswärts. Denn er wird aggressiv. Seit dem weiss er wenn er weiter trinkt trenne ich mich von ihm zum Schutz meiner Kinder und mir! Nun roch ich gestern Alkohol. Er trank im Keller Kochwein und verheimlicht es mir. Doch ich habe es gerochen. Er sagte es war einmalig doch laut ihm trank er das 2 Mal wieder. Trinkt er wohl mehr heimlich? Ich denke ich kann ihm nicht Vertrauen weiss nicht wie erlich er ist. Was soll ich tun? 

1 Antworten
Kathrin Mitarbeiter antwortete vor 1 Monat

Liebe Frau Steffen
Danke für Ihre Anfrage. So wie ich Sie verstehen, haben Sie seit längerer Zeit – also seit dem Vorfall im August – wieder einmal Alkohol bei Ihrem Partner gerochen. Es kann gut sein, dass ihm bewusst geworden ist, was auf dem Spiel steht, nämlich die Familie, und es ihm gelungen ist, für eine gewisse Zeit auf Alkohol zu verzichten. Die psychische Abhängigkeit vom Alkohol scheint bei ihm jedoch so gross zu sein, dass er es nicht alleine schafft, die Abstinenz aufrecht zu erhalten. Aus Angst (Sie zu verlieren) und aus Scham (die meisten Menschen mit Alkoholproblemen schämen sich für ihr Trinkverhalten), ist er dazu übergegangen heimlich zu trinken. Ob das nun einmalig, zweimalig oder bereits wieder ein Muster ist, lässt sich schwer sagen. Fakt ist, Sie haben Mühe, ihm zu vertrauen. Dies ist sehr verständlich. Menschen mit Alkoholproblemen sind nämlich oft hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch aufzuhören und dem Verlangen, weiter zu trinken.
Mir scheint es in der Situation wichtig, dass Sie nicht alleine bleiben damit. Vor allem besteht ja ein gewisses Risiko, dass er wieder mehr trinkt und die aggressive Seite erneut zum Vorschein kommt. Ist Ihr Partner bereit, sein Alkoholproblem wirklich anzugehen und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen? Oder verharmlost er die Situation?
Vielleicht möchten auch Sie einmal mit einer Fachperson darüber reden, wie Sie mit der Situation umgehen wollen, was dafür spricht, mit ihrem Partner zusammen zu bleiben, wo Sie auf sich und Ihre Kinder achtgeben müssen und wie Sie sich schützen. Auf dieser Website finden Sie Adressen von Beratungsstellen, wo Sie und Ihr Partner sich – zusammen oder separat – ganz einfach und unkompliziert hinwenden können.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Mut, sich ehrlich mit diesen Fragen auseinander zu setzten. Sie dürfen sich bei Bedarf auch gerne noch einmal melden.

Beitrag kommentieren


ICH HELFE MIT


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: