Nachhaltigkeit für den Jugendschutz sicherstellen

23 Dezember 2016

Coop übernimmt die Aperto-Gruppe, die vor Jahren alle ihre Shops mit dem zertifizierten Jugendschutzlabel des Blauen Kreuzes ausstatten lies. Damit stellt sich die Frage, inwiefern Coop dieses vorbildliche soziale Engagement von Aperto weiterführen will. Das Jugendschutzlabel geht weiter als die gesetzlichen Bestimmungen: kein Verkauf von Alkohol unter Achtzehnjährige, keine Rabattaktionen, Schulungen für das Verkaufspersonal und weitere Massnahmen sorgen dafür, dass der Jugendschutz sichergestellt ist. Die Erfahrungen von Aperto mit dem Jugendschutz-Label waren sehr gut: Kunden und Angestellte haben positiv auf die Einführung reagiert. Matthias Zeller, Geschäftsführer des Blauen Kreuzes Schweiz, meint: „Die Zusammenarbeit mit Aperto hat gezeigt, dass weitergehende Jugendschutzmassnahmen akzeptiert sind und keine wirtschaftlichen Nachteile mit sich bringen.“

Coop hat bereits erste Schritte gemacht
Der Jugendschutz ist auch bei Coop bereits ein Thema. Als einer der wenigen Detailhändler verkauf Coop Alkohol generell erst an über Achtzehnjährige. Damit ist eine der Hauptanforderungen des Jugendschutzlabels bereits erfüllt. Trotzdem machen weitergehende Massnahmen Sinn – wie die Erfahrungen von Aperto über die letzten Jahre ausreichend bewiesen haben. Das Blaue Kreuz hofft nun, dass Coop eine Weiterführung des Jugendschutzlabels prüft. Über eine Zusammenarbeit mit Coop würde sich das Blaue Kreuz freuen. Dies würde den Jugendschutz weiter stärken und hätte eine Signalwirkung für andere Detailhändler. Kunden werden dies bestimmt positiv honorieren.

Weitere Informationen finden Sie hier:
jugendschutzlabel.ch
blaueskreuz.ch/was-wir-tun/jugendschutz

Zum Pressebericht:
derbund.ch/wirtschaft/coop-uebernimmt-apertogruppe/story/11235076

 



ICH HELFE MIT


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: