Stellungnahme zum Vorentwurf des Gesetzes über den Jugendschutz in Film und Videospielen

21 Juni 2019

Das Blaue Kreuz hat sich zum Vorentwurf des Bundesrats über den Jugendschutz in Film und Videospielen geäussert. Wir befürworten den Schutz Minderjähriger vor Medieninhalten, die sich auf nachteilig auf deren Entwicklung auswirken können. Allerdings fehlt uns eine Bestimmung der Inhalte, vor denen die Jugendlichen konkret geschützt werden sollen, namentlich der Schutz vor süchtig machenden Videospielen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Stellungnahme.



ICH HELFE


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: