Kampagnen

Obwohl Suchtmittelmissbrauch ein verbreitetes Problem ist, wird wenig darüber gesprochen. Betroffene schämen sich und Angehörige haben Angst, das heikle Thema anzusprechen. Mit seinen Kampagnen bricht das Blaue Kreuz mit diesem Tabu. Es gibt Einsicht in Schicksale von Betroffenen und zeigt auf, wie man helfen kann.

Sucht und Alkoholmissbrauch schadet nicht nur den direkt Betroffenen. Das ganze Umfeld leidet mit. Leider sind Alkoholmissbrauch und seine Folgen noch immer stark tabuisiert. Um dieses Tabu zu brechen und die Schicksale von Suchtbetroffenen und deren Familien, Kinder und Freunde sichtbar zu machen, führt das Blaue Kreuz Kampagnen durch. Diese sollen über das Thema informieren und Menschen motivieren, sich mit diesem herausfordernden Thema zu befassen.


ICH HELFE MIT


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: