Wissen über Abhängigkeit

Unter Abhängigkeit versteht man das unwiderstehliche, zwanghafte Verlangen nach einer erneuten Einnahme von Substanzen bzw. nach immer neuen Wiederholungen einer Handlung, um ein bestimmtes Lustgefühl zu erreichen oder um Unlustgefühle zu vermeiden. Es kann dabei zwischen stoffgebundenen (Substanzen) und stoffungebundenen Abhängigkeiten (Tätigkeiten) unterschieden werden. Merkmale einer Abhängigkeit sind:
• Innerer Zwang zum Konsum
• Kontrollverlust (Nicht-Aufhören-Können)
• Körperliche und psychische Entzugssymptome nach Beendigung oder Reduktion des Konsums
• Toleranzentwicklung (Erhöhung der Dosis, um eine Wirkung zu erzielen bzw. geringere Wirkung bei gleicher Dosis)
• Vernachlässigung anderer Interessen (grosser Zeitaufwand für die Beschaffung, den Konsum und die Erholung)
• Fortgesetzter Konsum trotz Wissen um bereits vorliegende Gesundheitsschäden

Abhängigkeitsentwicklung

Eine Abhängigkeit entsteht immer aus einer Kombination von verschiedenen biologischen, psychologischen und sozialen Faktoren. Dabei beeinflussen sich die Ursachen in den Bereichen Individuum, Substanz und Umfeld gegenseitig.
Ein Abhängigkeit entsteht nicht plötzlich, sondern entsteht schleichend und oftmals über lange Zeit unbemerkt. Was mit Genuss und Gelegenheitskonsum beginnt, kann so mit der Zeit zu Missbrauch, Gewöhnung und schliesslich zur Abhängigkeit führen.

Alkoholabhängigkeit – eine Krankheit!?

Alkoholabhängigkeit ist eine anerkannte Krankheit. Sie entwickelt sich bei regelmässigem Alkoholkonsum langsam und oft unbemerkt. Sie beeinträchtigt zunehmend das körperliche und psychische Wohlbefinden von Betroffenen und ihren Angehörigen.

Weil sich Alkoholabhängigkeit langsam entwickelt, wird sie oft weder von den Betroffenen noch vom Umfeld rechtzeitig erkannt oder wahrgenommen. Bei ersten Anzeichen lohnt sich ein Gespräch mit einer Fachperson.

Alkoholkrank zu werden ist keine Schande, es ist aber verhängnisvoll, nichts dagegen zu tun!


ICH HELFE MIT


KONTAKT


Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
info@blaueskreuz.ch





Vous vous trouvez sur le site de la Croix-Bleue Suisse
Si vous cherchez des informations plus détaillées sur nos offres en Suisse romande, nous vous prions de visiter les sites de la Croix-Bleue romande: