Beratung

Das Blaue Kreuz berät Einzelpersonen, Paare und Familien sowie Arbeitnehmende und Arbeitgebende im persönlichen Gespräch über Alkohol- und andere Suchtprobleme. In unserem Online-Forum Alcorisk beraten wir Ratsuchende auch anonym.

Beratungsstellen

Alkohol am Arbeitsplatz

Das Blaue Kreuz bietet Unternehmen Know-how in Prävention, Früherkennung und Frühintervention an. Es unterstützt Mitarbeiter und Führungskräfte mit Vorträgen, Schulungen und fallbezogenem Coaching.

Weiterführende Information bei Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg oder Zürich.

Alkohol und häusliche Gewalt

Übermässiger Alkoholkonsum kann zu häuslicher Gewalt führen. Das Blaue Kreuz unterstützt Betroffene und deren Angehörige sowie Fachleute aus der Sucht-, Opfer- und Täterberatung. Hilfesuchende wenden sich bitte an die nächste Beratungsstelle (oben).

Auskunft

Priyani Ferdinando

031 300 58 60